So lief die Mannschaftssaison 2021 – Teil 2

So lief die Mannschaftssaison 2021 – Teil 1
20. September 2021
Jahresabschlussturnier 2021
11. Oktober 2021
Zeige alle

So lief die Mannschaftssaison 2021 – Teil 2

Die Ligaspiele der Saison 2021 sind gespielt. Unsere Mannschaften konnten durchaus gute Ergebnisse erzielen. Insgesamt sechs Mannschaften waren in den Verbandswettbewerben der Bayerischen- bzw. Deutschen Golfliga vertreten. Fünf Mannschaften hielten die Klasse, eine schaffte den Aufstieg.

Damenmannschaft

Die Damenmannschaft spielte in der DGL Gruppenliga – 1. Bezirksliga Gruppe I. Mit in der Gruppe waren der GC Rottbach, der GC Lechfeld, GC Tegernbach und der Golf- und Landclub Bergkramerhof.
Nach fünf Spieltagen und mit 14 Punkten auf dem Konto wurden die Damen dritter in der Abschlusstabelle. Vier dritte Plätze, einmal zweiter und einmal letzter, für die Damenmannschaft rund um Kapitänin Bettina Seiler eine durchaus erfolgreiche und konstant gespielte Saison. Gratulation zum Klassenerhalt.

Herrenmannschaft

Nach dem Aufstieg 2019, zurück in die Deutsche Golf Liga, fanden sich die Herren mit dem GC Garmisch, dem GC Tutzing, GC Feldafing und GC Oberstdorf in Gruppe 5 der Landesliga Süd wieder.
Tabellenplatz zwei in der Abschlusstabelle, nach vier gespielten Spieltagen, ist eine solide Leistung unserer Herrenmannschaft. Gratulation zum Klassenerhalt.

Herren AK30

Eine fast perfekte Saison spielten die Herren der AK 30 in der Bayerischen Golf Liga – 4. Liga.
Fünfzehn von maximal sechzehn Punkten erspielten die Männer rund um Kapitän Prof. Dr. Wolfgang Winter in ihrer Gruppe. Mit in der Liga befand sich der Golfclub Olching, Golfclub Bad Wörishofen und die Golfrange München Germering Nord. Bereits am dritten Spieltag machte unsere AK30 Herren den Aufstieg perfekt. 
Gratulation zu dieser tollen Saison und dem Aufstieg in die 3. Liga.