4. Spieltag der Herren im GC Memmingen

Clubmeisterschaften 2019
28. Juli 2019
5. Spieltag – Heimspieltag der Herren
11. August 2019
Zeige alle

4. Spieltag der Herren im GC Memmingen

Der frühe Vogel fängt den Wurm – getreu diesem Sprichwort ging es für die Herren zum 4. Spieltag in den GC Memmingen. Der erste Flight startete um 08:00 Uhr und die Anspannung war den Spielern rund um Kapitän Alexander von Bülow anzumerken. Bei einem Sieg in Memmingen wäre der Aufstieg den Herren nicht mehr zu entreißen.

Die Chance zum vorzeitigen Aufstieg wurde genutzt!

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnten die Herren auch den Spieltag in Memmingen für sich entscheiden. Der derzeit stark aufspielende Moritz Wagner (+6) brachte das beste Ergebnis ins Clubhaus. Knapp dahinter unser amtierender Clubmeister Maximilian Werner (+7) gefolgt von Dr. Andreas Jordan (+8) und Antonio Ettenhuber (+9). Der erst letzte Woche aus den USA zurückgekehrte Korbinian Donhauser (+10) und Prof. Dr. Wolfgang Winter (+10) sowie Janni Krapf (+12) rundeten die starke Gesamtleistung ab.

Der Herrenmannschaft ist der Aufstieg bei 7 Punkten Vorsprung auf den Zweitplatzierten nun nicht mehr zu nehmen. Beim Heimspiel am kommenden Sonntag, den 11.08.2019 möchten die Herren die Dominanz der vergangenen Spieltage bestätigen und die Saison mit 25 Punkten und somit 5 Siegen in Folge beenden.

Gratulation zum vorzeitigen Aufstieg!

(Autor Alexander von Bülow)