Anfahrt

Südlich von München, zwischen Starnberger- und Ammersee.

Die Golfanlage Hohenpähl



Wer auf der Suche nach Golf in einer einmaligen Umgebung mit der zauberhaften Naturkulissen des Alpenpanoramas ist, findet hier sein Ziel. Schon die ersten zwei Kilometer Anfahrt von der B2 (München Weilheim) über den Golfplatz kommend, lassen nicht nur das Golferherz höher schlagen.

Hoch zwischen Starnberger- und Ammersee, auf den Fluren des alten Gutshofes des Hochschlosses Pähl, in einer Landschaft geprägt durch Jahrhunderte alte Bäume, Alleen, Hügel, Bäche und Weiher erstreckt sich die Golfanlage Hohenpähl. Wir freuen uns Sie als Gäste und Mitglieder auf der Golfanlage Hohenpähl begrüßen zu dürfen.

  • Autobahn München – Starnberg
  • durch Starnberg auf der B2 Richtung Weilheim/Garmisch
  • bei Kilometerstein 41,0 rechts abbiegen
  • folgen Sie jetzt den Hinweisschildern des Golf Clubs
  • Auf der B2 von Weilheim Richtung Starnberg/München
  • an der Abzweigung Pähl und Dießen/Herrsching vorbei
  • den Hirschberg hoch und an der Hirschbergalm (rechts) vorbei
  • ca. 1 km nach der Hirschbergalm rechts in die Abbiegeschleife einfahren
  • B2 überqueren und geradeaus in den geteerten Feldweg fahren
  • Bitte beachten Sie beim Überqueren die Verkehrssituation auf der B2 wegen der Unfallgefahr!
  • folgen Sie jetzt den Hinweisschildern der Golfanlage
Latitude: 11,182862°
Longitude: 47,912873°
Hinweis:
Bitte fahren Sie auf der Privatstraße zum Golfplatz nicht schneller als 30 km/h.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.